Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Besuchen Sie uns auf http://www.helmut-brunner.de

SEITE DRUCKEN

Aktuelles
23.05.2017
60 000 Euro aus dem Kulturfonds Bayern und 180 000 Euro LEADER-Mittel
 Die Stadt Grafenau erhält Zuwendungen in Höhe von 60 000 Euro aus Zinserträgen des Kulturfonds Bayern für das Projekt „Kulturbühne Haus im Wald“. Damit ist der Weg für die Realisierung des Projekts frei. Das hat Staatsminister Helmut Brunner heute im Anschluss an die Kabinettssitzung in München, bei der das Kabinett dem Verteilvorschlag von Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle zustimmte, mitgeteilt. 

21.05.2017
Vom 21 bis 23. Mai kommen die CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden von Bund und Ländern zu ihrer jährlichen Konferenz in München zusammen. Themenschwerpunkte sind die Innere Sicherheit und die Wirtschaftspolitik.

19.05.2017
Staatssekretär Johannes Hintersberger, Vorsitzender des Arbeitskreises Wehrpolitik der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und Oberstleutnant der Reserve:

18.05.2017
Mittel aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden - überörtliche Zusammenarbeit“
Mit rund 180 000 Euro aus dem Topf für „Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit“ des Bund-Länder-Städtebauprogramms fördert der Freistaat Bayern in diesem Jahr Kommunen aus der ILE Ilzer Land. Das haben jetzt die örtlichen Mandatsträger – Staatsminister Helmut Brunner sowie die Landtagsabgeordneten Max Gibis und Dr. Gerhard Waschler – mitgeteilt. 

18.05.2017
Der Vorsitzende des Arbeitskreises Wehrpolitik der CSU-Landtagsfraktion, Staatssekretär Johannes Hintersberger, übergab am 17. Mai 2017 zusammen mit dem Landesinnungsmeister des Fleischerverbandes Bayern, Konrad Ammon, 300 Kilogramm frisch hergestellten Leberkäse an die Bundeswehr.

16.05.2017
Auf der Tagesordnung der 104. Plenarsitzung stehen u.a. eine Aktuelle Stunde auf Vorschlag der CSU-Fraktion zum Thema „Der Sicherheit verpflichtet – für eine erfolgreiche Sicherheitspolitik“ und die Regierungserklärung der Staatsministerin Emilia Müller. Den Sitzungsablauf finden Sie hier.

12.05.2017
Treffen mit den tschechischen Ministern Brabec und Slechtova
Für den Bayerischen Wald  ist ein enger Schulterschluss mit Tschechien von großer Bedeutung. Deshalb nutzte Staatsminister Helmut Brunner, MdL, Gespräche mit dem tschechischen Umweltminister Richard Brabec und Regionalministerin Klára Šlechtová, um die Beziehungen zu vertiefen und Möglichkeiten für gemeinsame Projekte auszuloten. Von besonderer Bedeutung war dabei das INTERREG-Programm Bayern-Tschechien. 

12.05.2017
Bernhard Seidenath, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit und Pflege des Bayerischen Landtags:

12.05.2017
Nein, sagt Dr. Florian Herrmann, Vorsitzender des Ausschusses für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport:

11.05.2017
Auf Einladung der Vorsitzenden, Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL, traf sich die Arbeitsgruppe Frauen der CSU-Landtagsfraktion am 11. Mai mit der Politikberaterin und Expertin für neue Arbeitswelten Dr. Isabelle Kürschner zu einem Parlamentarischen Gespräch im Bayerischen Landtag.