Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Besuchen Sie uns auf http://www.helmut-brunner.de

SEITE DRUCKEN

Minister
Seit dem 30. Oktober 2008 bekleide ich das Amt des Bayerischen Staatsministers für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. In dieser Eigenschaft bin ich für alle Belange der Ernährung, der Landwirtschaft, des Forstes, der Jagd, der Fischerei, des Gartenbaus und des Weinbaus zuständig.
Ich vertrete unsere eigenständige bayerische Agrarpolitik in München, Berlin und Brüssel.
Ziel der bayerischen Agrarpolitik ist es, die bäuerliche Landwirtschaft im Wettbewerb zu stärken, damit sie flächendeckend ihre Funktion im Interesse der gesamten Gesellschaft erfüllen kann.

Die bayerische Landwirtschaft, die vor allem durch kleinbäuerliche Betriebe geprägt ist, ist leistungsfähig, vielfältig und wirtschaftet zukunftsgerichtet höchst erfolgreich.
Auf das Erreichte kann man stolz sein, ist jedoch kein Grund, sich darauf auszuruhen. Es gilt, Bewährtes zu erhalten und wo notwendig, Dinge weiterzuentwickeln.

So möchte ich in der laufenden Legislaturperiode zur Sicherung einer wettbewerbsfähigen Land- und Ernährungswirtschaft sowie Forst- und Holzwirtschaft und des Erhalts unserer attraktiven Kulturlandschaft mit ihrer hohen Lebensqualität vor allem folgende politische Ziele verfolgen:
  1. Unterstützung der Land- und Forstwirtschaft bei der Bewältigung der Folgen des Klimawandels.
  2. Ausbau  der energetischen und stofflichen Verwertung von Nachwachsenden Rohstoffen und Erforschung zukunftsweisender Energietechnologien.
  3. Förderung regionaler Produkte für eine hohe Versorgung der Bevölkerung mit gesunden Lebensmitteln.
  4. Erhalt, Pflege und Gestaltung einer attraktiven Kulturlandschaft als wichtige Voraussetzung für eine hohe Lebensqualität und einen wirtschaftlich erfolgreichen Tourismus.
  5. Erhalt eines intakten ländlichen Raumes, der die notwendige Daseinsvorsorge für die dort beheimateten Menschen bietet und Entwicklungschancen eröffnet. 



Weitere Informationen und interessante Inhalte aus meinem Ministerium finden Sie unter:
www.stmelf.bayern.de