Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Besuchen Sie uns auf https://www.helmut-brunner.de

SEITE DRUCKEN

Aktuelles
17.11.2017
Dr. Ute Eiling-Hütig, Vorsitzende der Arbeitsgruppe Frauen der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag:

15.11.2017
Brunner und Gibis im Gespräch mit DSV-Präsidenten Dr. Franz Steinle und BSV-Präsidenten Manfred Baldauf
Wie kann das Ziel erreicht werden, den Ski-Weltcup an den Arber zurückzuholen? Das erörterten Staatsminister Helmut Brunner, MdL und MdL Max Gibis, der zugleich Präsident des Skiverbands Bayerwald ist, mit dem Präsidenten des Deutschen Skiverbands, Dr. Franz Steinle, dem Präsidenten des Bayerischen Skiverbands, Manfred Baldauf, und dem Geschäftsführer des Bayerischen Skiverbandes, Wolfgang Weißmüller, in München. 

14.11.2017
Chance genutzt – 1,45 Millionen Euro für die Sanierung
In einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnten "Leuchtturmprojekte zur C02 - Einsparung“ gefördert werden. Deshalb forderte Staatsminister Helmut Brunner, MdL, im Mai die Stadt Regen auf, diese Chance für die Eishalle zu nutzen, und zusammen mit der ARBERLAND Betriebs gGmbH ein Sanierungskonzept mit dem Schwerpunkt Energieeinsparung auszuarbeiten. Anschließend begleitete und unterstützte er den Antrag im mehrstufigen Auswahlverfahren. Die Stadt Regen hat nun einen Zuschlag erhalten. Darüber konnte Brunner Bürgermeisterin Ilse Oswald und Landrat Michael Adam informieren.

14.11.2017
Chance genutzt – 213.000 Euro für die Sanierung
In einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnten "Leuchtturmprojekte zur C02 - Einsparung“ gefördert werden. Darüber informierte Staatsminister Helmut Brunner, MdL, im Mai die Bürgermeister aus dem Bayerischen Wald und forderte sie auf, diese Chance zu nutzen. Anschließend begleitete und unterstützte er die Anträge aus der Region im mehrstufigen Auswahlverfahren. Im Landkreis Freyung-Grafenau nutzte Perlesreut die Chance und konnte einen Zuschlag erhalten. Darüber informierte Brunner nun Bürgermeister Manfred Eibl.

10.11.2017
Sandro Kirchner, Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie des Bayerischen Landtags:

09.11.2017

Auf der Tagesordnung der 116. Plenarsitzung stehen u.a. eine Aktuelle Stunde zum Thema "Artenreichtum statt Armut durch Ackergifte: Für eine neue Landwirtschaftspolitik" sowie mehrere Lesungen zu Gesetzentwürfen. Den Sitzungsablauf finden Sie hier.


30.10.2017
Durchbruch geschafft, Grünes Licht für Städtebauförderung der städtischen Baumaßnahmen
Der Durchbruch ist geschafft, die Förderfrage geklärt. Für die von der Stadt Regen gewünschte Planungsvariante mit einem Neubau des Landwirtschaftsmuseums können erhebliche Städtebaumittel fließen. Das teilte Staatsminister Helmut Brunner, MdL, nach einem Gespräch mit dem niederbayerischen Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck und dem Leiter des Sachgebiets „Städtebau, Bauordnung“, Rolf-Peter Klar, mit. „Das ist ein riesen Erfolg, nun hat Regen Planungssicherheit, kann auf verlässliche Aussagen zu den Fördermöglichkeiten bauen und zügig die weiteren Schritte zur Umsetzung der städtischen Planungen einleiten“, so Brunner. 

27.10.2017
Nein, sagt Josef Zellmeier, Parlamentarischer Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag:

27.10.2017
Petra Guttenberger, stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Verfassung, Recht und Parlamentsfragen des Bayerischen Landtags:

26.10.2017
Hier finden Sie unsere aktuellen Anträge auf einen Blick!