Aktuelles

Zur Übersicht

07.11.2018 | Teisnach.

Die Kuchler Service Firmengruppe weiterhin auf Expansionskurs

Staatminister a.D. Helmut Brunner und Bürgermeister Daniel Grassl vor Ort

Im Anschluss an die Besichtigung der Baustelle des neuen Technologietransferzentrums in Teisnach besuchte Staatsminister a.D. Helmut Brunner mit Bürgermeister Daniel Grassl die KUTERO-GmbH im angrenzenden Gewerbepark.

Obwohl die Firma nicht unmittelbar mit dem Campus zusammenarbeitet, hat man sich ganz bewusst in dessen Nähe ein großes Firmengelände gesichert. Das positive Image, die Möglichkeit die wissenschaftliche Kompetenz nutzen zu können waren Gründe für die Standortentscheidung, zumal der Gewerbepark Zukunft und Anziehungskraft vermittelt. Das schnelle Wachstum der Firma mit derzeit 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstreicht die Richtigkeit der Firmenphilosophie. Ein Wehrmutstropfen sind allerdings die 30 offenen Stellen. Der Facharbeitermangel wird hier ganz konkret. Firmenchef Rudolf Kuchler jun. bedauert, dass Fahrzeuge im Wert von 2 Millionen ungenutzt in der Halle stehen, sogar Aufträge können teilweise nicht angenommen werden. Nicht ohne Stolz verweist der Firmenchef auf die modernste Technik in der Kanalreinigung- und sanierung. Auch Helmut Brunner gratulierte zu dieser innovativen Inspektionstechnik. Bürgermeister Daniel Grassl zeigte sich erfreut, dass die Firma sich bewusst in Teisnach angesiedelt hat und wünschte weiterhin ein kontinuierliches Wachstum.